Die Summer JUniversity im Jahr 2020 wird in Bocholt stattfinden. Dies hat der Landesvorstand der Jungen Union (JU) NRW in seiner vergangenen Sitzung beschlossen. Zur Summer JUniversity werden rund 150 JUler aus ganz Nordrhein-Westfalen nach Bocholt kommen. In spannenden Seminaren, Workshops und Diskussionsrunden werden die Jugendlichen sich ein Wochenende lang über politische Themen austauschen. Darüber hinaus werden sie auch genügend Zeit haben, die Stadt kennenzulernen und gemeinsam zu feiern.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Bewerbung den Landesvorstand überzeugen konnten“, erklärt Lukas Behrendt, Vorsitzender der Jungen Union Bocholt. „Nachdem 2012 bereits der Parteitag der JU NRW in Bocholt stattfand, freuen wir uns 2020 wieder zahlreiche JUler in unserer Stadt begrüßen zu dürfen. Für die Summer JUniversity werden wir ein tolles Programm zusammenstellen und Spitzenpolitiker nach Bocholt einladen“, kündigt Behrendt an.

« Illegale Migration muss unterbunden werden Drei Bocholter im JU-Kreisvorstand »